dcsimg

19. Mai 2015

Arabella Classics: Remo Godly fasst zusammen

Remo Godly, Versicherungsmakler aus der Schweiz saß zur Arabella Classics Rallye gemeinsam mit Dr. Marcus Kremer in einem Boot, verzeihung... Ferrari 365 GT 4 2+2. Wir danken ihm dafür, dass er uns alle an seinen diesjährigen Rallye-Erlebnissen teilhaben lässt. 

Bildrechte: Remo Godly
"Oldtimer Fans sind eine ganz spezielle, edle Gesellschaft wo man unter 'Freunden' ist" findet Remo Godly. Der Versicherungsmakler aus der Schweiz betreut eine der größten Oldtimer-Sammlungen in Deutschland und kennt sich somit gut mit Oldtimern aus. Ihm macht es "riesen Spaß, zu sehen, was in dem Bereich los ist und Teil der Oldtimer-Geschichte zu sein." Leider fehlt ihm noch ein eigenes Fahrzeug, bedauert er, doch "was nicht ist, kann sich ja sehr schnell ändern", lacht er. Trotzdem lässt er sich die Gelegenheit nicht nehmen, an der ein oder anderen Oldtimer-Rallye persönlich teilzunehmen. Bisher durfte er zu diesem Zweck bereits mehrfach auf die Ferrari und Pinninfarina-Oldtimer-Sammlung eines guten Freundes zurückgreifen.

Zum dritten Mal hat er bereits an der Arabella Classics Rallye teilgenommen und ist gerade von dieser zurückgekehrt. Seine Erlebnisse fasst er hier für all diejenigen zusammen, die nicht dabei sein konnten:


Den vollständigen Artikel gibt es hier.


Remo Godly mit dem Ferrari 365 GT 4 2+2


Ihr Ansprechpartner
Isabelle Haupt
BELMOT Team
Tel: 0621. 457- 2041
E-Mail senden
Weniger