dcsimg

11. März 2014

Kooperation von Lebenshilfe e.V. und BELMOT®

© Tina Gorschlüter
Der Manta A, Baujahr 1973, ist Ausstellungsstück am BELMOT Messestand.

BELMOT hilft helfen: Für jede Versicherungsanfrage am BELMOT-Messestand spendet die Mannheimer 1 Euro an die Lebenshilfe e.V. - und hilft so Menschen mit Behinderung.

Was die Lebenshilfe e.V und BELMOT® verbindet, sind nicht nur Oldtimer und ein zwanzigjähriges Jubiläum, sondern auch eine gute Idee:

Der Verein Lebenshilfe e.V. veranstaltet in diesem Jahr zum 20. Mal seine Oldtimerspendenaktion, dessen Erlös behinderten Menschen zugutekommt. BELMOT®, die Oldtimerversicherungslösung der Mannheimer Versicherung AG, feiert in diesem Jahr ebenso ihr zwanzigjähriges, erfolgreiches Bestehen. Die Lebenshilfe überlässt der MVG für ihren BELMOT®- Messestand auf der Techno Classica in Essen einen ockerfarbenen Manta A, Baujahr 1973 als Ausstellungsstück. Im Gegenzug spendet BELMOT® für jede Versicherungsanfrage am Stand 1 Euro an den Verein.

Gleichzeitig veranstaltet die MVG für Menschen mit und ohne Behinderung ein Gewinnspiel am Stand, bei dem ein Oldtimer-Wertgutachten von FSP (Partner des TÜV Rheinland) als Gewinn winkt.
Folgende Gewinnfrage muss dazu richtig beantwortet werden, am Ende entscheidet das Los: "Wie viele Opel Mantas liefen von 1970 bis 1988 in Bochum vom Band?"

 

Weitere Highlights:

  • Vortrag von BELMOT®-Markenmanager Ralf Stumpfernagel am Messeforum der GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung mbH). Thema: "Relevanz von Oldtimergutachten für den Versicherer"
  • Auf zwei Flatscreens können Messestandbesucher www.belmot.de kennenlernen und z.B. einen Eintrag im Forum hinterlassen oder sich für den Newsletter anmelden

 

Der BELMOT®-Messestand trägt die Standnummer 341 und befindet sich in Halle 3.

© Tina Gorschlüter
Ihr Ansprechpartner
Isabelle Haupt
BELMOT Team
Tel: 0621. 457- 2041
E-Mail senden
Weniger