dcsimg

23. Oktober 2015

Drum prüfe, wer sich 12 Monate bindet ...

Nicht der Preis ist entscheidend! Vergleichen Sie vor allem die Leistungen und wenden Sie für die Auswahl Ihrer Oldie-Versicherung die gleiche Sorgfalt an, die für Ihren Autokauf selbstverständlich ist.

Foto & Bildrechte: Thommy Mardo | Mannheimer Versicherung AG
"Augen auf beim Fahrzeugkauf". Diese Devise befolgt wohl jeder ernsthaft interessierte Oldtimerkäufer und nimmt auf allen verfügbaren Wegen eine ausgedehnte Recherche auf sich. "Ist es ein Unfallwagen?", "Gab es den damals wirklich in rot mit grünen Sitzen ?"

Man möchte ganz sicher gehen und keinen Fehlgriff landen. Letztendlich entscheidet trotz allem der Bauch, nicht in erster Linie das Portemonnaie.

Und wenn es um den richtigen Versicherungsschutz geht?
Mit BELMOT haben wir es uns zur Aufgabe gemacht Oldtimer stets bestmöglich zu versichern. Doch das Staunen ist groß: Oftmals wird die Versicherungsauswahl für Oldtimer rein anhand des günstigsten Beitrags gefällt. Und das ohne vorherigen Preis-Leistungsvergleich.

Wir empfehlen: Verwenden Sie bei der Auswahl der Versicherung die gleiche Sorgfalt wie beim Autokauf und haben Sie den Stichtag 30.11. im Blick. Die Kündigungsfristen bei der Autoversicherung gelten oft auch bei der Oldtimer Police!


Welche Leistungen BELMOT beinhaltet, können Sie der Checkliste im Downloadbereich entnehmen.
Ihr Ansprechpartner
Isabelle Haupt
BELMOT Team
Tel: 0621. 457- 2041
E-Mail senden
Weniger